Basilikumpesto / Nudeln mit Basilikumpesto

Für ca. 5 Portionen
Pro Portion: 260 kcal/ 25,2 g F/ 1,0 g KH/ 4,6 g P
vegetarisch / glutenfrei

Zutaten:
50 g frisches Basilikum
50 g junger Gouda
40 g Mandeln, gestiftet
100 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Basilikum waschen und gut abtropfen lassen.
  2. Basilikum, Gouda und Mandeln im Mixer zerkleinern.
  3. Olivenöl nach und nach hinzugeben, sodass eine cremige Masse entsteht.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In ein gut verschließbares Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps und Aufbewahrung:
Pesto in ein Schraubglas abfüllen, im Kühlschrank lagern und innerhalb 1 Woche verbrauchen.
Bei größeren Mengen: Pesto in ein Schraubglas abfüllen und mit Öl (z. B. Olivenöl) bedecken (ca. 5 mm Schicht). Wenn das Pesto mit Öl bedeckt ist, hält es sich länger, im Kühlschrank ca. 3 bis 4 Wochen. Dabei immmer darauf achten, das Pesto mit sauberem Besteck aus dem Glas zu holen. Die Ölschicht sollte intakt bleiben, also stets nachfüllen.

Schmeckt sehr gut zu Nudeln, Brot, Kartoffeln, Tomate-Mozzarella, Gurkensalat und Putenfleisch.

meal-prep-rezepte-basilikumpesto-mit-nudeln

 

Beitragsbilder:
Basilikumpesto: Fotolia.com – © Africa Studio
Rezept und Bild von Nudeln mit Basilikumpesto: Mitwirkende aus dem Happy Fit Food Team Marisa von @marisastable, http://marisastable.com/